Unsere Welpen verlassen uns frühestens im Alter von 10 Wochen. 
 
Diese Zeit braucht es unserer Meinung nach mindestens, um gut sozialisiert in die Welt zu starten. Natürlich möchten viele neue Frauchen und Herrchen ihren neuen Liebling so klein und so bald wie möglich mit nach Hause nehmen. Aber für´s Leben Ihres neuen Welpen ist es wichtig, viele Dinge mit seinen Geschwistern gemeinsam von ihrer Mutter und im Rudel zu erlernen und zu begreifen. So bekommen Sie einen gefestigten, nicht verstörten Hund, der Ihnen viel Freude bereiten wird.
Welpen anschauen und besuchen
 
Ab der 4. Woche können unsere Babys nach Absprache jederzeit von ihren neuen Familien besucht werden. 
Umzug ins neue Zuhause
 
Wenn Sie Ihren Welpen abholen, bringen Sie bitte einen Beifahrer oder eine geeignete Hundebox mit, so sind Sie während der Heimfahrt nicht abgelenkt.
Von uns bekommt unser (ab jetzt ihr) Baby eine Schlafdecke mit, die nach Mama und Geschwistern riecht. So fällt der Umzug etwas leichter. Außerdem erhalten sie ein Laufgeschirr und Futter für die erste Zeit. 
Der Welpe ist mehrfach entwurmt, gechipt, geimpft und mit einem EU-Heimtierausweis versehen, wenn er uns verlässt. Selbstverständlich erhalten Sie auch die Ahnentafel Ihres neuen Lieblings. 
Von der neuen Familie erwarten wir Zeit für den Neuzuwachs! In der ersten Zeit sollte ganztägig immer jemand zu Hause sein. Bedenken Sie, der Kleine war noch nie allein. Immer waren Mama, Papa, Tanten, Geschwister und wir in seiner Umgebung und Nähe.
Welpenpreise
 
Unsere Welpen werden nicht verschenkt und auch nicht auf Raten abgegeben! 
Unsere Hunde haben Ihren Preis. 
Wir betreiben einen großen Aufwand um gesunde, freiatmende, wesensfeste Tiere zu züchten, die Freude am Leben haben und nicht von Erb- oder anderen Krankheiten gequält werden. Das geht nicht mal so eben. Wir versuchen, uns stets auf dem neuesten Stand zu halten und lassen unsere Hunde regelmäßig untersuchen.